Arno rennt

Geländelauf und Retro Running

Weltmeister über 1.500 m: Arno Schneider
3

Weltmeisterschaft im Rückwärtslaufen

0 Flares 0 Flares ×

Im spanischen Leeida wurde dieses Jahr die vierte Weltmeisterschaft im Rückwärtslaufen ausgetragen. Vom 25. bis 26. August trafen sich die besten Athleten aus 10 verschiedenen Nationen, um sich in dieser etwas anderen Sportart zu messen. Mit am Start für Deutschland: Arno Schneider!

RetroRunning – einfach mal rückwärts laufen! Rückwärtslaufen ist eine Trendsportart, die immer beliebter wird.

Nachdem Arno bereits 2010 bei der Weltmeisterschaft in Österreich erste Versuche im Rückwärtslaufen unternommen hatte und wegen Verletzungspechs ohne Medaille geblieben war, sollte dieses Jahr alles ganz anders laufen.

Auf den Punkt vorbereitet ging Arno samstags zum ersten Mal an den Start über die 800 m-Distanz. Nach großem Kampf konnte er sich auf den letzten 200 m vom Italiener Tomasi absetzen und die AK 40 für sich entscheiden – Weltmeister! Die 3,18 Minuten bedeuteten gleichzeitig die viert schnellste gelaufene Zeit über diese Distanz bei den Männern (über alle Altersklassen).

Gegen Abend lief Arno dann in der 4 x 400 m-Staffel für Deutschland – das Team konnte die Silbermedaille gewinnen.

Sonntag Morgen war dann der Start über die 1.500 m: nachdem Arno zunächst nur die Konkurrenz im Auge behielt (was beim Rückwärtslaufen am einfachsten geht, wenn man von der Spitze weg läuft), lief er die letzten Runden immer schneller und hatte sich am Ende in der AK 50 mit 59 Sekunden Vorsprung (!) die zweite Goldmedaille gesichert. Arnos Siegerzeit lag bei 6,49 Minuten.

Mit der abschließenden Staffel über die 4 x 100 m erlief sich Arno im Team eine weitere Silbermedaille.

Insgesamt war das ein tolles Wochenende und ein riesiger Erfolg für Arno und das deutsche Team! Im Medaillenspiegel hatte zwar Italien knapp die Nase vorne, die besten Einzelleistungen gingen aber auf das Konto der deutschen Retrorunner. Wir freuen uns bereits auf die nächste Weltmeisterschaft 2014 und sind gespannt, ob Arno seine Titel wird verteidigen können!

0 Flares Twitter 0 Facebook 0 Email -- 0 Flares ×
LeeidaRetroRunningRückwärtslaufenSpanienWeltmeisterWeltmeisterschaft

Jens • 05.09.2012


Previous Post

Next Post

Comments

  1. Tanja 14.12.2012 - 11:38 Reply

    Hi Arno, herzlichen Glückwunsch nochmal!!! :-)

  2. Heinrich 15.09.2012 - 11:00 Reply

    Hallo,

    muss man sich für die Weltmeisterschaften qualifizieren?
    Wo kann man an solchen Wettkämpfen teilnehmen?
    Gibt es eine Übersichtsseite mit eingetragenen Wettkämpfen etc. ?

    Danke schon mal!

    • Jens 15.09.2012 - 19:03 Reply

      Hallo Heinrich, ich denke, dass du die meisten Informationen auf der Seite Retro Running/ finden wirst – oder schicke eine e-Mail an Arno

Hinterlasse eine Antwort

Your email address will not be published / Required fields are marked *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

0 Flares Twitter 0 Facebook 0 Email -- 0 Flares ×